Treffen mit dem CEO der Firma Huawai Herrn Dennis Zuo

Am 23.08.2019 fand ein Treffen mit dem CEO der Firma Huawai  Herrn Dennis Zuo in der Zentrale von Huawai in Düsseldorf statt.

Aufgrund der immer wiederkehrenden Diskussionen über die Datensicherheit beim derzeit im Aufbau befindlichen 5G-Netz, bei dem u.a. Hardware der Firma Huawai zum Einsatz kommen könnte, wollte ich mir bei einem persönlichen Treffen, ein Bild von einem der weltweit größten Telekommunikationskonzerne mit Niederlassung in Düsseldorf machen.

In einem sehr vertrauensvollen Gespräch wurden Themen wie Datensicherheit, Zukunftsperspektiven beim Einsatz der 5G-Technologien besprochen. Herr Zuo bestätigte mir, dass Huawai offen mit dem Thema Datensicherheit, Datenspeicherung umgeht und den Sourcecode für seine Hardware dem BSI bereits zur Kontrolle übergeben hat. Gleiches hätte ebenfalls bereits in England stattgefunden, wo der Code vom NCSC getestet wurde.

Darüber hinaus gab es von Huawai den Wunsch, die Kommunikation und den persönlichen Austausch bei den vorhandenen Problemstellungen, vor allem in Bezug auf Datensicherheit und Datenspeicherung zu verbessern. Dies habe ich gerne aufgegriffen und setze mich für einen Besuch von Herrn Zuo im Auschuss „Digitale Agenda“ im Deutschen Bundestag ein.
Herr Zuo hat mir sein Kommen zu einer Gesprächsrunde bereits zugesagt und würde zu allen relevanten Fragestellungen gerne Rede und Antwort stehen.