Einträge von Stephan

Der Tagesspiegel: Das Aussteigerprogramm – Warum die AfD-Fraktion noch weiter bröckeln könnte

Datum: 05.02.2020 „Fünf Abgeordnete hat die AfD-Fraktion schon verloren. Insider glauben, es könnten demnächst noch mehr werden. Das hätte weitreichende Konsequenzen…“ Uwe Kamann im Interview mit dem Tagesspiegel. Die ganze Analyse finden Sie hier: https://www.tagesspiegel.de/politik/das-aussteigerprogramm-warum-die-afd-fraktion-noch-weiter-broeckeln-koennte/25507716.html

Die Welt: „Ich habe die Radikalisierung nicht wahrhaben wollen“

Datum: 01.02.2019 In einer langen Reportage berichtet die Welt über sechs ehemalige AfD-Mitglieder und ihre Gründe aus der AfD auszusteigen. Auch Uwe Kamann wurde hierfür interviewt. Ein kleiner Ausschnitt aus dem Text: Ein Treffen mit Uwe Kamann. Er ist im Dezember 2018 aus der AfD ausgetreten. Seitdem sitzt er fraktionslos im Bundestag. Kamann ist nie durch rassistische […]

ntv: „Aussteigerprogramm“ für bürgerliche AfD-Abgeordnete – Gespräche über Gruppenbildung im Bundestag

Datum: 30. 01.2020 Nachdem nun die fünfte AfD-Bundestagsabgeordnete Fraktion und Partei verlassen hat, haben sich die nunmehr fraktionslosen Abgeordneten auf Einladung von Uwe Kamann im Bundestag zu einem informellen Gespräch getroffen. Im Anschluss sagte Kamann dazu: „Ich habe mich gefreut, dass alle ausgetretenen Abgeordneten gekommen sind. Solange wir aber noch nicht die notwendigen acht MdB […]

Uwe Kamann im Interview mit dem Deutschlandfunk

Im Dezember vor genau einem Jahr ist der Bundestagsabgeordnete Uwe Kamann aus der AfD ausgetreten. Im Interview mit dem Deutschlandfunk erläutert er, warum seine Entscheidung die einzig richtige war. Das ganze Interview zum Nachhören finden Sie hier: https://www.deutschlandfunk.de/bundestagsabgeordneter-ex-mitglied-kamann-wirft-afd.1939.de.html?drn:news_id=1085507

Entlastung für Sportschützen bei Änderung des Waffengesetzes

Morgen wird im Bundestag über die Änderung des Waffengesetzes endgültig abgestimmt. Der Gesetzentwurf hatte im Vorfeld für Aufruhr bei den Verbänden gesorgt, weil die ursprünglich vorgesehenen Änderungen Sportschützen, Jäger und Sammler über Gebühr belastet hätten. Nach unzähligen Briefen und Mails der Schützen an die Bundestagsabgeordneten, vielen Gesprächen mit den Verbänden und Sicherheitskräften sowie einer Sachverständigenanhörung […]

Jugendparlament Oberhausen lädt zum Speedtalking ein

Auf Einladung des Jugendparlamentes in Oberhausen stand Uwe Kamann am 30.10.2019 Politik interessierten jungen Bürgern und Mitgliedern des Jugendparlamentes der Stadt Oberhausen mit weiteren Vertretern aus Politik und städtischen Tochtergesellschaften zu aktuellen Themen Rede und Antwort. Von der aktuellen Klimapolitik bis zu den täglichen Abläufe und Tätigkeiten im Parlament wurden in 2 Stunden viele interessante […]

Keine Schnellschüsse beim Waffenrecht: Sportschützen sind keine Verbrecher Geplante Änderungen benachteiligen unbescholtene Bürger massiv

Nach dem Anschlag von Halle soll das Waffenrecht geändert werden. Der Bundesrat hat bereits einen entsprechenden Entwurf verabschiedet, der im Vergleich zum Entwurf des Innenministeriums deutliche Verschärfungen vorsieht und in der Regel unbescholtene und gesetzestreue Bürger, nämlich unsere Sportschützen, massiv benachteiligt. Kein Wunder also, dass die Schießsportverbände auf die Barrikaden gehen, eine Enteignung und massive […]

Was in Deutschland falsch läuft

Es ist eine Formulierung, die sich einbrennt. Die Welt berichtete über das bedeutende Ranking des World Economic Forum (WEF) über die Wettbewerbsfähigkeit von Ländern und urteilte: „Deutschland wird nach hinten durchgereicht“. Den Status unseres Landes kann man kaum krasser beschreiben. Deutschland ist beim weltweiten Schaulaufen um die Wettbewerbsfähigkeit von Volkswirtschaften um vier Plätze auf Platz […]

Mit einem Tempolimit kann man die Welt nicht retten

Es war nur eine Frage der Zeit, wann das Thema Tempolimit wieder einmal auf die Tagesordnung kommen würde. Die Grünen wollen im Bundestag über ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen abstimmen, SPD und Linke unterstützen sie dabei kräftig. Wenn man sich die Statistik genau anschaut, stellt man fest, dass die meisten Unfälle nicht auf Autobahnen […]

Politische Bildungsreise zum Deutschen Bundestag nach Berlin

Meine zweite Politische Bildungsreise in diesem Jahr, organisiert durch das Bundespresseamt, fand vom 01. bis zum 04. Oktober statt. 42 Teilnehmer aus meinem Wahlkreis in Oberhausen bekamen einen interessanten Einblick über den Bundestag und die Arbeitsweise im Parlament. Aber nicht nur der politische Betrieb stand auf der Tagesordnung. Auch eine informative Stadtrundfahrt und der Besuch […]